Etwas weniger Schwangerschafts­abbrüche im dritten Quartal 2020

“Die Zahl der registrierten Schwangerschaftsabbrüche ist im dritten Quartal des vergange­nen Jahres leicht zurückgegangen. […] Zugleich betonten die Experten: ‘Diese Veränderungsrate liegt im Bereich der üblichen Schwankungen, sodass dieses Ergebnis nicht durch einen Sondereffekt im Zusammenhang mit der Coronapandemie beeinflusst sein muss.’“ 

Weiter im Deutschen Ärzteblatt online lesen.