Fachbuch: ‘Sexualität und Familie: Möglichkeiten sexueller Bildung im Rahmen erzieherischer Hilfen’ – Torsten Linke

 

Obwohl sexuelle Themen ein wichtiger Bestandteil der sozialpädagogischen Familienberatung und der Kinder- und Jugendhilfe sind, gibt es nur wenige Veröffentlichungen zum Thema. Auch in der konkreten Praxis der Sozialen Arbeit sind theoretische Konzepte für sexuelle Bildung und Beratung ungenügend verankert. Dieser Lücke wendet sich der vorliegende Band zu: Ausgehend von der Studie »Partner 4« zu Jugendsexualität liefert er nicht nur allgemeine Anregungen für die Beratungspraxis, sondern unterbreitet auch Vorschläge für Konzepte, die den diversen und komplexen Lebenslagen der Kinder und Jugendlichen Rechnung tragen. Der Fokus liegt dabei auf der Sozialisationsinstanz Familie. Das Fachbuch ‘Sexualität und Familie: Möglichkeiten sexueller Bildung im Rahmen erzieherischer Hilfen’  von Torsten Linke ist im Psychosozial-Verlag erschienen. Hier finden Sie das Buch bei amazon.de.

Die offizielle Buchpräsentation findet auf der Leipziger Buchmesse statt: 14.03.2015 12.30-13.15, Forum Seelische Gesundheit.