Männliche Lust, Normen und Rollenbilder sind im Wandel; 3sat-Talkrunde mit Ann-Marlene Henning, Heinz-Jürgen Voß und Ulrich Clement

Aus der Programmbeschreibung von 3sat: “Immer mehr Männer sind bereit, über ihre Sexualität zu sprechen. Es regt sich also etwas bei den Männern. Sexualität und Begehren verändern sich – im Dialog und in Beziehung mit Frauen und Männern, durch Medikamente, durch Pornografie und Cybersex oder auch durch immer perfektere künstliche Gefährtinnen, sprich Sexpuppen.”

Die Gäste der Sendung sind Ann-Marlene Henning, GSW-Mitglied Heinz-Jürgen Voß und Ulrich Clement.

Die Talkrunde kann in der 3sat-Mediathek über den folgenden Link aufgerufen werden.