Modellprojekt „Zukunft gestalten – geschlechtliche Vielfalt (er)leben“: 3 BILDUNGS- UND BERATUNGSREFERENT*IN jeweils für Erfurt, Magdeburg und Zwickau gesucht

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Modellprojekt „Zukunft gestalten – geschlechtliche Vielfalt (er)leben“ werden
von Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland (TIAM) e.V. drei Bildungs- UND Beratungsreferent*Innen gesucht.

Aus der Ausschreibung umfasst das Aufgabengebiet:

  • “Bedarfsermittlung im Bereich Beratung von trans*, inter* und non-binären Personen
  • Konzeptionierung und Durchführung von entsprechenden Veranstaltungen
  • Planung und Durchführungen des Kongresses „Geschlechtliche Vielfalt (er)leben“
  • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Arbeitskreisen
  • Mitarbeit im Netzwerk der Kooperationspartner*innen (verbunden mit Reisetätigkeit)
  • Begleitung und Betreuung von Peerberater*innen
  • Koordinierung der Bildungs- und Beratungsqualifizierung von Fachkräften konzeptionelle und qualitative Weiterentwicklung des Projektes
  • Entwicklung innovativer Beratungsansätze in der Peer-Beratung von trans*, inter* und nicht-binären Personen”

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten von Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland (TIAM) e.V..