Wie manche HIV-Infizierte den Aids-Erreger ausschalten

“Dank der Verfügbarkeit wirksamer Medikamente lassen sich Infektionen mit dem Erreger der Immunschwächekrankheit Aids inzwischen gut behandeln. Bis jetzt gibt es allerdings nur Arzneimittel, die das Virus zwar in Schranken halten, es aber nicht besiegen.”                                                

“Eine von 200 Personen kann das HI-Virus auch ohne Medikamente in Schach halten.”

online weiterlesen:

(1) Neue Zürcher Zeitung (30.08.2020), © Nicola von Lutterotti: https://www.nzz.ch/wissenschaft/hiv-manche-infizierte-kontrollieren-den-erreger-ohne-medikamente-ld.1573512?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

(2) nature 26.08.2020, © Jiang, C., Lian, X., Gao, C. et al. Distinct viral reservoirs in individuals with spontaneous control of HIV-1. Nature (2020). https://doi.org/10.1038/s41586-020-2651-8

(3) nature NEWS AND VIEWS 26.08.2020, © Nicolas Chomont. HIV enters deep sleep in people who naturally control the virus.  https://www.nature.com/articles/d41586-020-02438-7